Kunst auf der Couch


Zenger3 Zeller1 Wirth Paradiesfisch 08 Weiß1 Waeltring Kindheit 1 Vomhof1

Kunst auf der Couch 2017 – Kunstentdeckungstour in Erlangen

Eröffnung der Gemeinschaftsausstellung im Kulturpunkt Bruck

am 22. September 2017, 19.30 Uhr

Fulminant stimmt der P-art-Künstler Peter Bauer mit einer ungewöhnlichen Performance am Eröffnungsabend auf das „Kunst auf der Couch – Wochenende“ ein. Anschließend bleibt Zeit, in gemütlicher Atmosphäre mit den anwesenden KünstlerInnen ins Gespräch zu kommen und durch die spannungsreiche Gemeinschaftsausstellung zu flanieren.  Die Ausstellung gibt einen kompakten und facettenreichen Überblick über das Kunstwochenende und ist sehr hilfreich beim Planen der individuellen Route durch die Erlanger Kunstwohnzimmer.

Dass Kunst reich an Humor, Assoziationen und pointierten Seitenhieben ist, beweist der Nürnberger Wortakrobat Oliver Tissot mit seinem ganz anderen Blick auf die Thematik. Schlagfertig, charmant, amüsant und kurzweilig zieht der Schnelldenker Tissot in den Bann und sorgt für pures Vergnügen bei seinem Publikum. Der perfekte Auftakt, um in ein abwechslungsreiches Kunstwochenende mit vielen neuen Perspektiven zu starten.

Vasarhelyi1 Trojanski suedema_MG_1091 Stickel1 Seeberger1Sedlack1

Offenen Haustüren in ganz Erlangen

am Samstag, 23. September, 14-18 Uhr und

am Sonntag, 24. September, 11- 18 Uhr

Kunst erfahren, nicht in Museen, Galerien, anderen Ausstellungsorten oder Ateliers.KadC14-Schalk

Kunst wird im privaten Rahmen erlebbar, unbekannte Orte in Erlangen entdecken oder ganz niedrigschwellig bei den Nachbarn um die Ecke, sich auf spannende Begegnungen einlassen – auch in diesem Jahr öffnet „Kunst auf der Couch“ neue Türen.

Private Wohnungen und Häuser werden für zwei Tage zu offenen Ausstellungsorten, an denen 61 Künstler*innen ihre Werke aus den verschiedensten Kunstrichtungen präsentieren. Von Buckenhof bis über Uttenreuth, quer durch Erlangen bis nach Büchenbach, Frauenaurach und Eltersdorf, die Kunsttour kennt weder räumlich noch von der Ideenvielfalt her Grenzen.

Einige Stationen haben zusätzlich zum Sonntag schon am Samstagnachmittag geöffnet, etliche Ausstellungsorte sind rollstuhlgerecht. Den Übersichtsplan im Flyer gibt es hier zum Download. Für die Tour ist zusätzlich ein aktueller Stadtplan und / oder ein Navigationssystem erforderlich.

Der Eintritt zum Eröffnungsabend sowie zum „Kunst auf der Couch-Wochenende“ ist frei.

Flyer „Kunst auf der Couch“ zum Herunterladen

bcvr/40: Beine mit schwarzen Highheels und Tüllrock - christa schweins / buchcover.com Schricker-müller3 Schmidt2 Schleicher 2 Scheffler3 Schalk2 Rittmeier1 Reithmeier Raithel Bild 3 Pöschel2 Pohl 1 Peschel Nicholls3 Mürbeth1 Mondon1 Modlmayr2 Lettau3 Kriegel2_Hoffnung Schmetterlinge, 60x70 Köstler Köhler1 Klassmann3 Jany-Vomhof2 Herget HEnning3 Häberlein1 Görner-Löw2 Friedmann-Rittmeier3 Frank3 Frank St1 Felgenhauer-Speer1   Elischer2 dorsch1

Ehmcke2 Colin1 Bauer Baier2 Angermüller2 Anastasiadis1


Anmeldeschluß war der 02. April 2017

Hier der Anmeldebogen 2017 mit Teilnahmebedingungen zum Herunterladen! Bei Interesse für 2019 bitte einfach per Mail melden und auf unsere Interessentenliste setzen lassen.