KuPu-Logo-Garten

      Aktionen & Veranstaltungen          Bienen           Mitmachen          Wilde Küche

 

Ein toller Film, von Alla Werr, über den Gemeinschaftsgarten ist entstanden: hier der Link zum Film auf vimeo


Garten – Einwinterung

Samstag, 21.09.2019, 10.30 Uhr


„Interkultureller Gemeinschaftsgarten – UnserGarten Bruck“ & „KlaMotte“ auf dem Nachhaltigkeitstag am Schloßplatz

Samstag, 28.09.19, 10 bis 16 Uhr  Eintritt frei

Der Interkulturelle Gemeinschaftsgarten „UnserGarten Bruck“ präsentiert seine vielfältige und ausgefallene Produktpalette mit Leckereien aus der „Wilden Küche“: Marmeladen, Chutneys, Senf, Sirup, Liköre und mehr. Da ist garantiert für jeden Geschmack von süß bis deftig etwas dabei.
Für den Kleidertausch „KlaMotte“ können Besucher*innen am Veranstaltungstag ihre gebrauchten, gewaschenen und gut erhaltenen Kleidungsstücke mitbringen und diese nach Lust und Laune und mit bestem Gewissen gegen andere eintauschen.


Gartencafé des „Erlanger Freundeskreis Indien“

Donnerstags bis Mitte Oktober, 15-18 Uhr    Eintritt frei

Das idyllische OpenAir-Café im Gemeinschaftsgarten startet wieder durch! Ab 16. Mai – oder spontan bei gutem Wetter auch schon früher – öffnet wieder das einzigartigste Kaffee Erlangens.

Denn nur hier lässt es sich gemütlich mitten in der Wiese sitzen und die Natur bei selbstgebackenen Kuchen aus Elfriedes, Reginas und Barbaras Küche genießen. Die Einnahmen aus dem Kaffee-Verkauf fließen direkt in ein Hilfsprojekt nach Indien, das der Erlanger Freundeskreis Indien betreut. Was bleibt da noch an Wünschen offen? Genießen, Entschleunigen und dabei noch Gutes für die Natur tun!


 

Bienen brauchen mehr als Liebe!

Donnerstag, 05.11.19 , 19 Uhr Eintritt frei 

Imker erzählen oft begeistert von ihren Tieren. Bienen brauchen neben dieser Liebe ihrer Halter aber auch eine entsprechende Pflege. Der Imkerkreisverband Erlangen-Höchstadt veranstaltet deshalb in Zusammenarbeit mit der bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG) einen Informationsabend zum Thema „Bienenhaltung im Jahreslauf“. In der Veranstaltung werden Bienen als auch Imker über ein Jahr hinweg begleitet. Die Entwicklung der Bienen sowie Arbeiten der Imker werden dabei vorgestellt und erläutert.

Referent: Gerhard Müller-Engler (staatlicher Fachberater für Bienenzucht)