Kreatives


Fotowettbewerb „Kann denn Garten Sünde sein?“

Im zweijährigen Rhythmus lädt der Kulturpunkt Bruck zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb ein. Hobbyfotograf*innen, Garten- und Naturliebhaber*innen sind eingeladen, Fotografien zum Thema „Kann denn Garten Sünde sein?“ einzureichen. Aus den eingereichten Fotos entsteht eine Ausstellung.

Teilnahmebedingungen: Pro Teilnehmer*in max. 3 Papierbilder à 20 cm x 30 cm, mit jeweils folgenden Informationen: Titel, Ortsangabe der Aufnahme, Bildzurückgarantie nach Ablauf der Ausstellung

Ausstellungsdauer: 10.02. – 10.05.20

Einsendeschluss: 12.01.20


Offener Internationaler Malkreis

Gemeinsam malen statt allein; sich treffen, um miteinander über Bilder zu reden; Erfahrungen austauschen und von anderen lernen.

Die Künstlerin Margarita de la Peña de Röder stellt sich der Gruppe auf ehrenamtlicher Basis unterstützend und beratend zur Verfügung.

Interessierte sind jederzeit willkommen.

Montags, 16.30 – 19.00 Uhr
kostenlos, Material bitte selbst mitbringen.


NEU TÖPFERWERK

Eine Gruppe von Leuten aus dem E-Werk engagiert sich in einer offenen Werkstatt – seit einem Jahr im Kulturpunkt Bruck. Die Abende sind offen für alle Menschen, die gerne mit Ton arbeiten wollen. Jede*r ist willkommen – ob Anfänger*in oder mit bereits langjähriger Erfahrung im Umgang mit Ton. Möglich ist das Arbeiten an der Drehscheibe, Gefäße aufbauen oder mit neuen Formen experimentieren.
Bei Fragen oder Problemen stehen immer die abendlichen Werkstattleiter*innen zur Verfügung Sie sind zwar keine professionell ausgebildeten Kräfte, aber Menschen mit jahrelanger Übung und Erfahrung.
Montags, und mittwochs, je 19 – 22 Uhr (außer in den Schulferien und an Feiertagen)
Kosten: je 2 € plus Material


Töpfern mit Karin Fey

Töpfern Karin verkl

Alle Töpferkurse mit der Dozentin Karin Fey sind für AnfängerInnen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Fortlaufende Kurse „Kreativ mit Ton“

Mittwochs, ab 02.10.19, 9-12 Uhr, ca. 14-tägig (5x)

Kosten: 60 €/ 48 € ermäßigt, zuzüglich Materialkosten nach Verbrauch.

Anmeldungen bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn!

 

Offene Töpferwerkstatt

Für alle, die gerne frei und ohne Anleitung töpfern möchten.

Hier ist keine Anmeldung nötig!

Termine: Mittwochs, 09.10., 23.10., 06.11., 20.11. und 04.12.19, 9-11 Uhr

Kosten: 7 € je Termin, zuzüglich Materialkosten nach Verbrauch

Kinderkurse

Töpferkurs „Keramik-Kids!“ (Nr. 52) ab 8 Jahren mit Clara Maier

Dienstags, ab 08.10.19 (8x), 16.30-18 Uhr

Anmeldung über die Jugendkunstschule online (juks-erlangen.de) oder persönlich. Beratung unter T. 862812 oder 862904


Kleinkunstmarkt zur „Grünen Art“ 2020

Das Stadtteilfest rund ums „Brucker Seela“ lebt von der Vielfalt der Angebote und dem großen Themenbereich „Kunst“. Einen lebendigen Part spielt hier der beliebte Kleinkunstmarkt. Auch in diesem Jahr haben (Hobby-) KünstlerInnen wieder die Möglichkeit Stellplatzkarten für den Markt zu erwerben.

Anmeldungen bis 15.02.2020
Stellplatzkarte: 10 €