Garten


 

„Gärtnern ohne Wasser“

Donnerstag, 24.01.19, 18 – 20 Uhr        Eintritt frei
Der Gärtner Stefan Strasser gibt viele wertvolle Informationen zum ressourcenschonenden und sinnvollen Gießen im Garten. Der bewusste Umgang mit dem wertvollen Nass wird in Zeiten des Klimawandels immer wichtiger. Jede Pflanze hat ihre eigenen Vorlieben und kann ein wenig „erzogen“ werden, was den Wasserhaushalt angeht. Aber auch ein Blick in die Zukunft bleibt nicht aus: wie werden Gärten aussehen, wenn es immer trockener wird, was sind die hierfür geeigneten Pflanzen?
In Kooperation mit der Volkshochschule (18W206012)

Gartencafé

jeden Donnerstag in der Gartensaison ab ca. April bis ca. Anfang  Oktober, 15- 18 Uhr, Eintritt frei

Das idyllische OpenAir-Café im Gemeinschaftsgarten startet wieder durch! Regina, Elfriede und Barbara vom Freundeskreis Indien
beweisen hier ihre Backkünste. Kaffee und Kuchen für alle, die sich´s gemütlich machen und einfach in der Sonne sitzen wollen! Oder vielleicht mögen Sie lieber Kräuter erschnuppern, Ihre Augen an den Blumen und dem Gemüse erfreuen, den Gartler*innen beim Arbeiten zuschauen, durch die verschiedenen Gartenbereiche schlendern oder beobachten, was bei unseren Brucker Bienen passiert? Darüber hinaus tun Sie schon etwas Gutes, wenn Sie nur Kaffee und Kuchen verzehren, da der Freundeskreis Indien für gute Zwecke backt, kocht und verkauft.